Weihnachtsmusical 2018 „Schaf Lenny“

Rückblick auf das Weihnachtsmusical 2018

Nach wochenlangen Proben war es dann endlich soweit. Weit über 30 Kinder waren voller Eifer mit dabei und wollten nun die pfiffigen Lieder und Texte dem zahlreich gekommenen Publikum präsentieren. Diesmal ging es um das Schaf Lenny, welches mit seinen Freunden auf Schatzsuche gehen wollte. Als aber plötzlich Engel erschienen, verschwanden die Hirten, die Schafe büchsten aus und die Hirtenhunde hatten größte Mühe, die Ausreißer wieder zu finden. Nun gingen die Schafe auf eigene Faust los und suchten ihren Schatz, was mit dem Lied „Wir wollen dieses Jesu-Kind mit eigenen Augen sehen“ begleitet wurde. Eine wichtige Botschaft, welche die Kinder weitergeben wollten sangen sie im Lied „Und prüfe was du glauben sollst!“ Ein schönes Lied, das geradezu auffordert, Weihnachten zu überdenken und sich nach diesem Jesus selbst auf die Suche zu machen.

Markus Becker, der Jungscharleiter, bedankte sich bei allen Mitarbeitern und Kindern und versprach, statt Geschenke, lieber einen schönen Abend im Januar. Abgerundet wurde der Musicalabend mit einem leckeren Büffet und sichtlich erleichterten und fröhlichen Kindern. nvg