Der nächste Gottesdienst findet am
21. September 2014, um 9:30 Uhr
statt.

So spricht der HERR Zebaoth:
Wer euch antastet,
der tastet meinen Augapfel an.

Sacharja 2,12
Über uns

Wer wir sind...
Wir sind eine offene und organisatorisch unabhängige Gemeinschaft von Christen, die als Grundlage und Maßstab Ihres Lebens alleine die Bibel anerkennen.
Wir wissen uns dabei mit allen anderen Christen verbunden, die Jesus Christus als ihrem Herrn nachfolgen - egal welcher Kirche oder Denomination sie angehören.

Was wir glauben...
Wir glauben, daß sich jeder Einzelne mit dem Problem seiner persönlichen Schuld zu Gott wenden kann - Gott ist praktisch erfahrbar ! Es steht also nicht "unser Glaube" im Mittelpunkt, sondern unser Vertrauen auf eine lebendige Persönlichkeit : Jesus Christus. Wir glauben, daß ein Mensch allein durch Jesus Christus auf ewig errettet werden kann - nicht durch einen sterblichen Menschen oder einen Religion, auch nicht durch uns. Wir vertreten keine Sonderlehre und richten uns weder an einem religiösen Führer noch einer menschlichen Organisation aus, sondern allein an Gottes Wort. Wir beanspruchen auch nicht für uns die "einzig richtige Gemeinde" zu sein, sondern sind gewiß, daß Gott "weltweit seine Gemeinde" baut.

Was wir wollen...
Wir sind eine für jedermann zugängliche und offene Gemeinschaft, die die Frohe Botschaft des Evangeliums Jesu Christi möglichst vielen Menschen zugänglich machen möchte.

Wie wir organisiert sind...
Unsere Gemeindearbeit wird ausschließlich durch Spenden und freiwillige Gaben getragen. Mitgliedsbeiträge oder Kirchensteuern gibt es nicht.

Kids-Day 2014

Auch 2014 findet unser Kids-Day wieder statt.

Ein paar Eindrücke vom letzten Kids-Days gibt es in diesem Video...

Herzliche Einladung
zu einem lebendigen Abend mit Vivian Kityo und den WAKISA Ministries aus Uganda (Montag, 22.09., 20:00 Uhr). Vivian Kityo wird uns aus ihrer täglichen Arbeit berichten. Sie wird uns Anteil haben lassen an vielen Begebenheiten, die sie in all den Jahren ihrer Arbeit mit unserem Herrn Jesus Christus erlebt hat und immer erlebt. Der Abend ist für jeden, der aus praktischen Zeugnisberichten persönliche Ermutigung erfährt. Eine Stärkung zum Leben christlicher Nächstenliebe. Vivian Kityo (60) ist ausgebildete Krankenschwester, Seelsorgerin und Verwaltungswissenschaftlerin. Sie ist Pastorenwitwe und war viele Jahre bei „Jugend für Christus“ und für „L´Arche Uganda“, einer Organisation, die sich um geistig Behinderte kümmert, tätig. 2005 gründete sie „WAKISA Ministries“. Ihren Lebenseifer widmet sie seither schwangeren Teenagern, die von ihren Familien ausgestoßen werden. Vom Missbrauch und der ganzen Situation traumatisiert, werden die Mädchen bei „WAKISA“ liebevoll aufgenommen und betreut. „WAKISA“ versucht alles, damit die jungen Mütter wieder in die Gesellschaft integriert werden. „Es ist meine Vision, eine Generation aufzubauen, die frei von Verletzungen früher Sexualerfahrungen ist, und die die Hoffnung aus der frohen Botschaft Jesu Christi in sich trägt.“, sagt die Gründerin.
Neuigkeiten


22. September, 20.00 Uhr
Missionsabend mit Vivien Kityo
von der Wakisa Ministries in Uganda


26.-28. September
Männerwochenende

Startseite  |   Aktivitäten  |   Termine  |   Links  |   Kontakt + Anfahrt  |   Impressum
© Freie Christliche Gemeinde Birkenfeld/Keltern